So messen Sie richtig:


Kragen:
größter Halsumfang - über dem Kehlkopf gemessen, hier bitte nur bis zur vollen Kragengröße aufrunden (41,7=42).
Passenweite:
ist die erste Quernaht im Rücken - unterhalb des Kragens.
Schulternaht:
ist die Naht zwischen Passe und Vorderteil. Sie verläuft von der
Armkugel bis zu dem Kragen.
Oberweite & Taillenweite:
Bei Ober- und Taillenweite müssen Sie zu Ihrem gemessenem
Körpermaß ca. 10 - 15 cm zurechnen.
Beispiel: gemessen wird 110 cm am Körper + 15 cm Zugabe =
125 cm = TW 126 cm in unserer Maßtabelle
siehe: Schnittformen
Ärmellänge:
ab Schulternaht nach unten messen, incl. Manschette
Rumpflänge:
vom unteren Kragenansatz, über den Rücken bis zum Saum gemessen. Zuschläge zum Körpermaß berücksichtigen.

Merkzettel
Es befinden sich momentan keine Artikel auf ihrem Merkzettel.

Anfrage starten
Schnittformen
...mehr
Manschetten
... mehr
Kragenformen